• Gartenprojekt,  Produkte

    Gärtnern auf „hohem Niveau“

    Im August war es endlich soweit und meine Hochbeete aus Lärchenholz wurden geliefert. Ganz wichtig bei Hochbeeten ist das Wühlmausgitter unten am Boden Das zweite wichtige Detail ist die schwarze Plastikverkleidung innen, damit das Holz nicht fault. Unser Hochbeet ist nicht imprägniert, das soll aussen vergrauen. Nur den Rand haben wir mit Salatöl behandelt, damit es nicht so schnell austrocknet. Dann haben wir auf die Steine ein Fließ gelegt, dass wir noch hatten, man kann es für die Unkrautunterdrückung nutzen. Wir wollten ein bisschen verhindern, dass das Material direkt auf die Steine fällt. Dann haben wir unten trockene Zweige kleingeschnitten…

  • Kategorien,  Produkte

    Notbewässerung Präriebeet

    Die Pflanzen auf meinem Präriebeet sind wirklich hart im nehmen, aber irgendwann sind auch deren Kraftreserven aufgebraucht und sie brauchen Wasser. Uns stehen ja eine Woche mit über 30 Grad und Wind bevor, sodass ich doch beschlossen habe, die Pflanzen zu giessen, nur wie? Der alte Viereckregner, der das Wasser hoch bringt und weit verteilt, ist verschwunden. Mein kleiner runder Classic Regner ist nicht geeignet dort grossflächig und ausdauern zu bewässern. Den nutze ich weiterhin um ihn unter die Gehölze zustellen und dort mit wenig Wasser mindestens 15 Minuten dort die Erde zu durchtränken. Das hat den Vorteil, dass die…

  • Produkte

    Dünger mal anders

    Ich habe gestern in der Zeitung gelesen, dass die Schafwolle ein guter Dünger sein soll. Er soll ähnlich wirken, wie Hornspäne. Das hat mich dann doch neugierig gemacht. Falls jemand schon Erfahrung damit hat, wäre ich sehr dankbar für eine Rückmeldung. Ich werde das auch mal ausprobieren, fragt sich nur, wo ich die Wolle hier in der Gegend bekommen kann. Schäfereien gibt es hier nicht, nur ein paar Hobbyschäfer. Sobald ich meinen Test durchführe, melde ich mich wieder auf diesem Kanal.