Gartenprojekt,  Pflanzen

Neues Jahr – neue Gartenpläne

Ich habe die Winterzeit genutzt und habe mich eingehend mit dem Gemüseanbau in Hochbeeten beschäftigt. Mittlerweile habe ich die Planung für die Frühjahr/Sommer Saison und auch die Herbst/Winter Saison fertig. Ich möchte im eigenen Garten nur Gemüse anbauen, dass ich so nicht im Supermarkt bekommen. Alte Gemüsesorten, wie das Stielmus oder lilafarbene Kohlrabis, die geschmacklich auch abweichen vom Standard. Dann will ich mich dieses Jahr noch an die Anzucht von einjährigen Blumen wagen, nachdem im letzten Jahr der Probelauf mit Zinnien sehr erfolgreich war. Mein Ziel ist es, dass ich meine eigenen Blumensträusse über das Jahr hinweg schneiden kann. Nebenbei werde ich die verschiedenen Anzuchttöpfe und recycelten Töpfe testen und Euch darüber berichten. So, jetzt lege ich mit den Bestellungen los, damit ich alles zusammen haben, wenn der Frühling loslegt. Da bei mir die ersten Schneeglöckchen blühen, die den Vorfrühling anzeigen, hoffe ich auf einen frühen Frühling im März. Mal sehen, was die Wettergöttin dazu sagt. 😉

Übrigens, die ganzen Informationen, wie Wetter oder wann etwas blüht, schreibe ich in meinen Perma Kalender. Ich habe auch schon Einträge von letztem Jahr hinzugefügt, da haben die Schneeglöckchen erst zwei Wochen später geblüht! Falls Du unseren Kalender kaufen möchtest, hier der Link zum Shop von Pfeffer und Frost:

https://pfefferundfrost.de/product/perma-kalender

Leave a Reply