• Kategorien,  Zeitschriften, Bücher und Fernsehberichte

    Solastalgie – war früher alles besser?

    Beim Lesen des Buches „Mensch, Erde“ von Eckart von Hirschhausen bin ich auf den Begriff der Solastalgie gestossen: Solastalgie – die Trauer über das, was für immer weg ist. Sola = solatium  Trost Algie = Schmerz Dann habe ich mir überlegt, ob ich traurig bin, dass so vieles für immer weg ist. Dabei fiel mir auf, dass nicht alles früher besser war. Als Kind, ca. 1972, bin ich in der Ruhr bei Mülheim, wo ich aufgewachsen bin, geschwommen. Danach bekam ich schwere Ausschläge, weil die Ruhr so stark verschmutzt war. Es schwammen Schaumkronen von den ganzen Chemikalien auf dem Fluss. 25 Jahre später war die Ruhr renaturiert und man konnte…